Valenz? Auf jeden Fall! – Aber nicht nur. Didaktische und lexikographische Überlegungen