Die philosophische Praxis als Ausübung jener Freiheit, welche die Wissenschaft verneint