Ficta et adumbrata: der „Schatten“ zwischen Dichtung und Allegorie in der italienischen Kultur des Due- und Trecento